× Boxspring Welt verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Ich stimme zu.

Rückenkissen in Orange

Im Bett oder auf der Couch ein gutes Buch zu lesen, kann unglaublich entspannend sein. Doch manchmal ist es gar nicht so leicht, die richtige Position dafür zu finden, ohne Schultern, Rücken und Nacken zu belasten. Deshalb gibt es mittlerweile spezielle Rückenkissen für Bett und Sofa, die auch als Stützkissen oder Lesekissen bezeichnet werden.

Rückenkissen: Unterstützung für die Wirbelsäule

Rückenkissen wie unser Kissen Leni eignen sich besonders gut, um im Bett oder auf dem Sofa komfortabel sitzen und sich bequem anlehnen zu können – und das selbstverständlich nicht nur zum Lesen, sondern auch zum Fernsehschauen oder Entspannen. Sie sind vergleichsweise groß und stabil und geben der Wirbelsäule festen Halt. Durch die gesunde Sitzhaltung wiederum werden Schultern, Nacken und Rücken entlastet.

Aufgrund ihrer Größe und dem meist sehr robusten Kern sind solche Rückenkissen allerdings nicht zum Schlafen geeignet.

Dreieckskissen, Keilkissen und Co

Rückenkissen für Couch oder Bett gibt es in vielen verschiedenen Ausführungen, zum Beispiel als Dreieckskissen oder Keilkissen, und aus verschiedenen Materialien wie Viskoschaum, aber auch aus Daunen und Federn. Welche Form und welches Material sich am besten eignen, hängt dabei stark von den individuellen Bedürfnissen und Vorlieben des Nutzers ab. In jedem Fall aber sollte das Kissen der Wirbelsäule auseichend Unterstützung bieten, sich gut an den Rücken anschmiegen und dementsprechend weder zu hart noch zu weich sein.

Rückenkissen für Büro oder Auto

Neben Rückenkissen für das Bett oder die Couch gibt es außerdem Rückenkissen für den Bürostuhl, das Auto oder die Zugfahrt. Sie stützen vor allem die Lendenwirbelsäule und bringen den Körper in eine gesunde Sitzhaltung. Diese Rückenkissen bestehen meist aus elastischem Viskoschaum, der sich optimal an den Rücken anpasst. Sie lassen sich häufig mit einem Gurt an der (Stuhl-)Lehne befestigen.

Rückenkissen als Lagerungskissen oder Venenkissen

Natürlich denkt man beim Begriff „Rückenkissen“ in erster Linie an ein Stützkissen für den Rücken. Doch Rückenkissen wie unser Kissen Leni sind oft echte Multitalente. Viele von ihnen eignen sich nicht nur zum Anlehnen, sondern auch zum Hochlegen der Beine oder generell als Lagerungs- oder Venenkissen.