Boxspringbett online kaufen - die häufigsten Kundenfragen

 

Welches Boxspringbett für wen?

Boxspringbetten gibt es bei uns in den unterschiedlichsten Ausführungen. Ob mit Motor, Bettkasten oder klassisch ohne Funktion – wir bieten Modelle für jedes Bedürfnis. Lesen Sie hier, welches Boxspringbett für wen geeignet ist.

Boxspringbett ohne Bettkasten und Motor

Boxspringbett ohne Bettkasten und Motor

Klassische Boxspringbetten ohne Bettkasten und Motor von Boxspring Welt sind die perfekte Lösung für Personen, die höchsten Boxspringkomfort genießen möchten, aber keine Zusatzfunktion benötigen oder wünschen. Die Boxspringbetten lassen sich individuell an die persönlichen Liegebedürfnisse anpassen und sind in allen Größen und Übergrößen sowie in allen Höhen bis 70cm erhältlich.

Boxspringbett elektrisch verstellbar

Boxspringbett mit elektrischer Verstellung

Boxspringbetten mit elektrischer Verstellung erleichtern das Hinlegen und Aufrichten im Bett und sind eine hilfreiche Unterstützung für Senioren und Personen mit Rücken- oder Gelenkproblemen. Auch Personen, die in erhöhter Position liegen müssen, treffen mit einem Motorbett eine sehr gute Wahl. Selbstverständlich eigen sich die Boxspringbetten aber auch für all diejenigen, die sich mehr Komfort wünschen, gerne im Bett lesen oder fernsehen.

Boxspringbett mit Bettkasten

Boxspringbett mit Bettkasten

Boxspringbetten mit Bettkasten bieten zusätzlichen Stauraum, z.B. für Decken und Kissen. Sie eignen sich daher auch für kleine Wohnungen. Der vergleichsweise hohe Einstieg bietet sich ebenfalls für große Personen an sowie für Personen, die Schwierigkeiten haben, sich zu bücken.

Boxspringbett ohne Kopfteil

Boxspringbett ohne Kopfteil

Boxspringbetten ohne Kopfteil passen in jedes Schlafzimmer und sind durch ihren kompakten Aufbau optimal für Dachschrägen geeignet. Die Boxspringbetten lassen sich auch sehr gut mittig im Raum platzieren. Es gibt sie klassisch oder mit Zusatzfunktionen wie Bettkasten und/oder Motor.

Massivholzbett mit Boxspring Inlay und Matratze

Alternative: Massivholzbett mit Boxspring-Inlay

Massivholzbetten mit Boxspring-Inlay eignen sich für Personen, die die natürliche Optik von Holzbetten bevorzugen, aber trotzdem vollen Boxspring-Komfort genießen möchten. Wie Boxspringbetten besitzen die Massivholzbetten einen doppelten Federkern, bestehend aus einem Einlegerahmen mit Taschenfedern und einer Federkernmatratze mit gemütlichen Schaumpolster. Sie sind damit eine tolle Alternative zum klassischen Boxspringbett.

Stoffmuster

Alle Bezüge und Farben

Alle Boxspringbetten von Boxspring Welt lassen sich nicht nur in puncto Liegekomfort anpassen – es gibt sie zudem in nahezu allen Bezügen und Farben. Wer sich vorab ein Bild von unseren Bezügen machen will, kann auf unserer Stoffmusterseite bis zu 4 Muster kostenlos bestellen.

Boxspringbett online kaufen - die häufigsten allgemeinen Fragen

Boxspringbett Aufbau

Nicht jeder weiß, was ein Boxspringbett ist, und worauf man beim Kauf eines Boxspringbettes achten sollte. Um einen Fehlkauf zu vermeiden, antworten wir folgend auf die am häufigsten gestellten Fragen zum Boxspringbetten Kauf.

Was ist überhaupt ein Boxspringbett?

Ein Boxspringbett besteht aus einer Unterbox, einer Matratze und einem darauf liegenden Topper. Bei einem echten Boxspringbett liegt in der Box ein Federkern aus Bonell- oder Tonnentaschenfedern. Die aufliegende Matratze besitzt ebenfalls einen Federkern, sodass Ihr Körper aufgrund der doppelten Federung besonders konturgenau und druckentlastend unterstützt wird. Als Topper bezeichnet man eine dicke Matratzenauflagen, die das Boxspringbett erst so richtig gemütlich macht und für den individuell angepassten Liegekomfort sorgt. Damit das Boxspringbett dauerhafte Stabilität bietet, besteht die Unterbox bei einem guten Boxspringbett aus Massivholz.

Boxspringbett Aufbau

Wie viel kostet ein gutes Boxspringbett?

Auch bei einem Boxspringbett gilt: Qualität hat seinen Preis. Günstige Boxspringbetten (als Doppelbett unter 1000€) erkennen Sie häufig daran, dass in der Matratze ein einfacher Bonell-Federkern verbaut ist und als Polsterung und für den aufliegendem Topper Polyetherschäume mit wenig Rückstellkraft verwendet werden, die auf Dauer zur Kuhlenbildung neigen. Achten Sie bei einem Boxspringbett zudem darauf, dass auch in der Unterbox ein Federkern verbaut wurde und die tragenden Elemente nicht aus Spanplatte, sondern belastbarem Massivholz bestehen.

Ein Boxspringbett, das alle Qualitätskriterien erfüllt, erhalten Sie in der Boxspring Welt als Doppelbett ab ca. 1.500€. Der in dieser Qualität günstige Preis kommt dadurch zustande, dass wir als Onlineversender auf eine teure Lagerhaltung verzichten und Großabnehmerrabatte direkt an unsere Kunden weitergeben.

Sind Boxspringbetten wirklich so gut?

Ob Boxspringbetten so gut sind, wie die Werbung verspricht, hängt von der Qualität des Innenlebens ab. Generell gilt für ein Boxspringbett, dass sie dank einer doppelten Unterfederung den Körper gut unterstützen und aufgrund der luftdurchlässigen Federkerne ein trockenes Schlafklima begünstigen.

Es ist jedoch wichtig zu wissen, dass es nicht DAS gute Boxspringbett gibt, sondern jedes Boxspringbett zu dem darauf liegenden Schläfer passen muss. Dementsprechend sollte sich jedes Boxspringbett auf Ihre persönlichen Körpermaße und Liegebedürfnisse anpassen lassen.

Qualitätskriterien Boxspringbett

Ist ein Boxspringbett gut für den Rücken?

Ein Boxspringbett ist dann gut für den Rücken, wenn es den Körper entlastet und gleichzeitig punktgenau unterstützt. Dafür sorgen bei einem guten Boxspringbett die verbauten Tonnentaschen-Federkerne, die den Körper genauso unterstützen wie es die individuelle Körperkontur erfordert. Neben der Federunterstützung ist für ein rückengerechtes Liegen zudem wichtig, dass die Schäume nicht zu hart und nicht zu weich nachgeben und somit ebenfalls für eine konturgerechte und druckentlastende Körperunterstützung sorgen. Als Seitenschläfer liegen Sie auf einem Boxspringbett dann richtig, wenn Becken und Schultern einsinken können und die Wirbelsäule gleichzeitig in Position gehalten wird. Achten Sie als Bauchschläfer darauf, nicht weich einzusinken, um beim Liegen nicht ins Hohlkreuz zu kommen.

Was sind die besten Boxspringbetten?

Das beste Boxspringbett ist dasjenige, das Ihren Körper individuell unterstützt und perfekt zu Ihren persönlichen Liege- und Klimabedürfnissen passt. Die beliebtesten Boxspringbetten in der Boxspring Welt finden Sie in der Kategorie „Boxspringbett Bestseller“

Boxspringbett Paul

Sind Boxspringbetten für Allergiker geeignet?

Aufgrund der guten Luftzirkulation sorgt ein Boxspringbett generell für ein trockenes Schlafklima, in dem sich Hausstaubmilben unwohl fühlen, sodass ein Boxspringbett bei einer Hausstauballergie gut geeignet ist. Achten Sie dennoch auf offenporige Schäume, durch welche die Luft zirkulieren kann und welche die Feuchtigkeit effektiv abtransportieren.

Leiden Sie besonders stark unter einer Hausstauballergie kann es ratsam sein, statt eines Textilbezugs, ein Boxspringbett mit Bezug aus Leder oder Kunstleder zu wählen.

Kann man die Matratzen von Boxspringbetten austauschen?

Prinzipiell kann man die Matratzen von einem Boxspringbett austauschen, jedoch sollten Sie darauf achten, dass die Matratzen zu dem Federsystem in der Unterbox passen. Idealerweise liegt unter einer 7-Zonen-Taschen-Federkern-Matratze eine 7-Zonen-Taschen-Federkern-Unterbox mit passendem Härtegrad, sodass der Druck optimal von der Matratze an die Unterbox weitergegeben werden kann.

Was ist ein Topper bei einem Boxspringbett?

Der Topper ist bei einem Boxspringbett die Auflage auf der Matratze. Je nach Qualität des Boxspringbettes ist sie zwischen vier und zwölf Zentimeter dick. Um mit dem Topper das Boxspringbett auf Ihre persönlichen Bedürfnisse anpassen zu können, stehen in der Boxspring Welt bei jedem Boxspringbett diverse Topper aus Kaltschaum, Visko oder Klimalatex zur Wahl, die alle unterschiedlich hart nachgeben.

Boxspringbett Beratung

Welche Härte bei Boxspringbetten?

Bei einem Boxspringbett ist es besonders wichtig, dass die Härte des Boxspringbettes zu dem aufliegenden Körpergewicht und der Körperlänge passt. Üblicherweise wird ein Boxspringbett in die Härtegrade H2, H3 und H4 eingeteilt, wobei Sie in der Boxspring Welt bei jedem Bett den Härtegrad individuell wählen können.

Für Übergewicht ab 130kg erhalten Sie in der Boxspring Welt speziell verstärkte Boxspringbetten in Härtegrad 5, die auch eine schwere Person optimal unterstützen.

Hat ein Boxspringbett Stauraum?

Es gibt Boxspringbetten mit und ohne Stauraum. Achten Sie bei einem Boxspringbett mit Stauraum darauf, dass in der Unterbox nicht nur ein Bettkasten, sondern gleichfalls ein Federkern verbaut ist. Derlei Boxspringbetten mit Stauraum und Federkern finden Sie in der Kategorie Boxspringbett mit Bettkasten.