× Boxspring Welt verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Ich stimme zu.
Einzeltopper

Topper für Einzelbetten in der Boxspring Welt 

- Kaltschaum HR 45: Etwas fester, gute Stützkraft

- Kaltschaum HR 60: Etwas weicher, formstabil, punktelastisch

- Kaltschaum HR 70: Gemütlich-flexible Körperanpassung; ideal bei Übergewicht

- Visko: Bei Körperwärme weicher, gute Anpassung, wärmend

- Klimalatex: Weicher, gute Anpassung, gute Luftzirkulation

- Softschaum: Sehr weich, besonders druckausgleichend

Alle Einzel-Topper mit Premium-Klimabezug, wahlweise mit Tencel. Zum Vergleich.


Topper FAQ – die häufigsten Fragen und Antworten

 

Topper für Einzelbetten mit Kalt-, Soft- oder Viskoschaum oder Klimalatex

Wer gemütlicher liegen und erholsamer schlafen möchte, kann diese Verbesserung häufig schon über einen Einzeltopper erreichen. Es gibt diese Matratzenauflagen für Einzelbetten in verschiedenen Größen, Höhen und Ausführungen, um unterschiedlichen Bedürfnissen genau gerecht zu werden. Das individuelle Liegegefühl lässt sich durch die Auswahl des Kernmaterials herstellen. Hierfür gibt es fünf verschiedene Ausführungen als Optionen.

Kaltschaum-Topper

Über einen Kaltschaum Topper für ein Einzelbett erreicht man ein festes und dennoch gemütliches Schlaferlebnis. Das Material mit seinem Raumgewicht von 45kg/m³ ist stabil, es reagiert punktelastisch und ist langlebig. Der Kaltschaum Einzeltopper bietet eine gute rückengerechte Unterstützung und ist insbesondere bei Übergewicht zu empfehlen.

Wenn man die Stabilität und Rückstellkraft des Kaltschaums schätzt, jedoch lieber etwas weicher schlafen möchte, gibt es das Material in einer dichteren Ausführung mit 70kg/m³. Dieser Topper weist eine hohe Trag- und Rückstellkraft auf und erfüllt höchste Komfortansprüche. Für Menschen mit Übergewicht ist diese Matratzenauflage für Einzelbetten emfpehlenswert.

Klimalatex-Topper

Noch weicher ist ein Klimalatex Topper für ein Einzelbett. Darüber hinaus verfügt er über eine Stiftperforierung, die für einen guten Luftaustausch sorgt. Wer zum Schwitzen neigt und gerne kühler schläft, liegt auf dem Klimalatex Einzeltopper genau richtig. Diese Matratzenauflage für Einzelbetten ist weich und gleichzeitig auch druckausgleichend und punktelastisch. Beim Wenden im Schlaf kommt das Material sofort in seine Ursprungsposition zurück und es ermöglicht so ein ergonomisch korrektes Einsinken.

Visko-Topper

Anders verhält es sich bei Visko Toppern für Einzelbetten. Deren Viskoschaum reagiert thermodynamisch und passt sich somit der individuellen Körperkontur an. Für Menschen, die in Rückenlage schlafen und sich daher weniger im Schlaf drehen, ist der Visko Topper für Einzelbetten ideal, da er mit etwas Verzögerung in seine ursprüngliche Position zurückkehrt.

Er ermöglicht ein gutes Einsinken, vor allem der exponierten Körperstellen wie Schulter und Becken und wirkt druckentlastend. Bei Rückenproblemen oder Gelenkschmerzen ist dies besonders angenehm und sorgt für einen erholsamen und entspannten Schlaf. Durch die gute Wärmespeichereigenschaft ist er besonders gut geeignet, wenn man zum Frieren neigt.

Softschaum-Topper

Eine hohe Körperanpassung ermöglicht auch der Softschaum Topper für ein Einzelbett. Dieses Material ähnelt dem Viskoschaum, hat aber wegen seiner innovativen Verarbeitungsweise keine ausdrückliche thermodynamische Eigenschaft. Daher speichert es die Wärme nicht in so hohem Maß und ist somit auch für Menschen geeignet, für die ein möglichst warmes Liegen eher hinderlich ist. Softschaum reagiert auch beim Wenden ohne Verzögerung und ist also auch für Menschen ideal, die sich im Schlaf häufig drehen. Es fühlt sich anschmiegsam und schwerelos an und ist deshalb weich und druckentlastend.

Einzeltopper zwischen 7 und 9 cm hoch

Die Topper gibt es in verschiedenen Höhen. 7 cm hohe Matratzenauflagen für Einzelbetten  bieten bereits ein hohes Maß an Komfort. Für das Maximum an Behaglichkeit ist die 9 cm hohe Variante zu empfehlen, die auch insbesondere bei Übergewicht ideal ist, weil sie noch tragfähiger ist. Topper für Einzelbetten mit einem Softschaumkern sind stets 8 cm hoch, weil das Material in dieser Stärke am besten seine Wirkung entfalten kann.

Bezüge der Einzeltopper mit Doppeltuch oder Tencel

Der Kern der Matratzenauflage für Einzelbetten steckt in einem weichen und atmungsaktiven Doppeltuchbezug. Dank des umlaufenden 3D-Klimabands ist der Luftaustausch immer gut gewährleistet. Wer auf ein besonders trockenes Schlafklima wert legt, wählt einen Tencelbezug. Hierbei handelt es sich um eine Holzfaser, die besonders saugfähig ist.

Matratzenauflagen für Einzelbetten in unterschiedlichen Größen

Sowohl für Komfort als auch Ästhetik ist es wichtig, dass der Einzeltopper ohne Lücken oder Überstände auf dem Bett liegt. Daher gibt es die Matratzenauflagen für Einzelbetten in verschiedenen Breiten und Längen, um perfekt zu passen. Topper für Einzelbetten sind im Sortiment der Boxspring Welt beispielsweise in 90x200 cm, 120x200 cm oder auch 120x220 cm erhältlich.

Topper für Einzelbetten in der Boxspring Welt

  • Topper für ein Plus an Behaglichkeit
  • Kern aus Kaltschaum, Klimalatex, Visko oder Softschaum
  • 7 bis 9 cm hoch
  • Bezug aus Doppeltuch oder Tencel
  • erhältlich von 80x200 bis 120x220 cm