Schlafsofa in Schwarz – komfortable Übernachtungsmöglichkeit für Gäste

Wenn Sie regelmäßig Übernachtungsgäste haben, möchten Sie diesen natürlich einen adäquaten Schlafplatz anbieten. Ist kein Gästezimmer vorhanden, bietet sich ein Schlafsofa von Boxspring Welt an. Wodurch sich ein hochwertiges Dauerschlafsofa, beispielsweise ein schwarzes Schlafsofa in Boxspring-Qualität, auszeichnet, erklären wir Ihnen hier.

Schwarzes Schlafsofa schnell und unkompliziert herrichten

Um aus einem Wohnzimmer einen Schlafraum zu machen, benötigen Sie eigentlich nur ein ausklappbares bzw. mithilfe eines Faltsystems aufzustellendes Schlafsofa. Die Handhabung, die für viele Kunden ein wichtiges Kaufkriterium darstellt, ist bei einem Faltbett in Schwarz mit Kaltschaummatratze ebenso einfach, wie bei einem Schlafsofa in Beige mit Taschenfederkern oder Bonell-Unterfederung.

  • Ein Schlafsofa mit Matratze und Faltsystem können Sie mit wenigen Handgriffen einsatzbereit machen. Sie müssen nur die Schlaufe nach vorne ziehen, die an der Rückenlehne des Sofas befestigt ist. Dadurch werden Sitz- und Rückenfläche unter dem Gestell verstaut, das sich beim Ziehen nach vorne entfaltet und Platz für die zusammengelegte Matratze macht, die automatisch zu einer großen Liegefläche wird. Für die Vorbereitung des Längsschläfer-Schlafsofas, z. B. das Schlafsofa Jacobi, wird etwas mehr Platz benötigt.

  • Bei einem Schlafsofa mit Bonell-Federkern oder mit hochwertigem Tonnen-Taschenfederkern, etwa dem Boxspringsofa Adorno, funktioniert die Verwandlung in ein bequemes Bett mit hohem Liegekomfort genauso einfach. Bei diesem als Querschläfer bezeichneten Sofa ziehen Sie nur die Sitzfläche nach vorne und klappen dann einfach die Rückenlehne um. So entsteht eine großzügige Liegefläche. Diese Methode wird auch als „Lift & Swing“-Technik bezeichnet.

Hoher Liegekomfort durch hochwertige Materialien bei unseren schwarzen Schlafsofas

Für den guten Liegekomfort und entspannten Schlaf sind bei einem Dauerschlafsofa vor allem die stabile Grundkonstruktion sowie die Matratzen verantwortlich.

Das Faltbett in Schwarz besitzt ein sehr stabiles Grundgestell aus Metall, als Auflage für die Kaltschaummatratze dienen entweder flexible Gurte aus Gummi oder Holzleisten mit sehr guten Federungseigenschaften. Die Matratze unterstützt den Körper punktelastisch und kann mit einer zusätzlichen Gelschaumauflage ausgestattet werden.

Beim Boxspringschlafsofa bestehen der Unterbaurahmen sowie alle Holzkomponenten aus Massivholz, was die Stabilität erhöht. Durch die doppelstöckig angeordneten Tonnen-Taschenfederkerne der Matratze wird der Körper genau dort unterstützt, wo es notwendig ist. Dafür leiten die Federkerne den vom Körper ausgeübten Druck nach unten ab. Mithilfe eines Toppers aus Kaltschaum, der fest verpolstert ist, entsteht das für Boxspringbetten typische, angenehme Gefühl beim Liegen.

Schlafsofa in Schwarz mit oder ohne Bettkasten

Bei Boxspring Welt finden Sie Schlafsofas mit oder ohne Bettkasten. Ein solcher Bettkasten ist meist bei den Querschläfern vorhanden, nicht aber beim Faltbett. Der von innen belüftete Bettkasten bietet viel Stauraum für Sofakissen oder andere Dinge, etwa die Bettwäsche für das Dauerschlafsofa.

Viele Konfigurationsmöglichkeiten beim Schlafsofa in schwarz

Ein Vorteil beim Kauf von Schlafsofas bei Boxspring Welt besteht darin, dass Sie das Dauerschafsofa an Ihre Wünsche und Anforderungen anpassen können. Neben der Sitzbreite, der Größe der Liegefläche und der Farbe können Sie auch die Anzahl der Kissen bzw. der Zierkissen oder die Art des Bezugsstoffes bestimmen. Auch die Stärke der Matratzen beim Faltbett sind wählbar. So entsteht genau das Schlafsofa, dass Sie haben möchten. Falls Sie das Schlafsofa nicht selbst aufstellen wollen, können Sie einen Aufbauservice buchen.