× Boxspring Welt verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Ich stimme zu.

Frau auf angenehm weichem Softschaum Topper

Bei Boxspring Welt erhalten Sie Softschaum Topper in den gängigsten Größen für ein angenehm weiches Schlafgefühl. Unsere Softschaum Topper können Sie entweder einzeln bestellen und für Ihr bereits vorhandenes Bett nutzen, oder zusammen mit einem Boxspringbett der Marke Boxspring Welt.

Gerne beraten wir Sie telefonisch oder per E-Mail zu unseren Softschaum Toppern.

Was ist ein Softschaum Topper?

Ein Softschaum Topper besteht aus einem offenporigen und aufwändig aufbereiteten Schaum, der weich nachgibt, aber trotzdem tragfähig ist. Er passt sich der Körperform perfekt an und findet schnell in seine Ausgangsform zurück. Dadurch entlastet er Rücken und Gelenke optimal. Obwohl der Softschaum Topper aufgrund seiner weichen Beschaffenheit viel Kontakt mit der Haut hat, wird er nicht zu warm – dafür sorgt die offenporige und daher atmungsaktive Struktur.

Wer sollte einen Softschaum Topper nehmen?

Da Softschaum Topper weich nachgeben, sollten nur Personen zu diesem Topper greifen, die ein weiches Liegegefühl bevorzugen. Softschaum Topper sind darüber hinaus eine gute Alternative zu Visco Toppern, wenn man die wärmende Wirkung von Visco nicht mag. Denn ein Softschaum Topper passt sich ähnlich flexibel dem Körper an, ist aber offenporiger und atmungsaktiver.

Auch bei Rücken- und Gelenkproblemen eignet sich ein Softschaum Topper prima, denn dank der gemütlich-flexiblen und angenehm weichen Körperanpassung wird der Körper ergonomisch korrekt entlastet. Zudem bieten Softschaum Topper in der Seitenlage eine optimale Einsinktiefe für Schulter und Becken, sodass die Wirbelsäule während des Schlafens gerade bleibt.

Softschaum Topper empfehlen wir bis zu einem Gewicht von ca. 120 kg.

Eignet sich ein Softschaum Topper für jedes Bett?

Ein Softschaum Topper von Boxspring Welt eignet sich sowohl für Boxspringbetten als auch für ‚normale‘ Betten mit Lattenrost und Matratze. Allerdings sollten Sie bei herkömmlichen Betten darauf achten, dass die Matratzen fest genug sind, um einen zusätzlichen Softschaum Topper zu tragen. Handelt es sich um eine weiche oder durchgelegene Matratze raten wir dringend von einem Topper ab, da er andernfalls durchhängen würde.