× Boxspring Welt verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Ich stimme zu.

Bei uns erhalten Sie Boxspringbetten mit Tonnentaschenfederkern und Klima-Topper, die das Körpergewicht optimal auffangen und verteilen. Das ist nicht nur gut für den Rücken, sondern begünstigt insgesamt eine körpergerechte Liegeposition und ein gutes Bettklima.

Worauf achten, damit ein Boxspringbett gesund ist?

Dennoch ist nicht jedes Boxspringbett auch per se gesund. Beim Kauf sollten Sie daher auf hochwertige Materialien, eine gute Verarbeitung und nicht zu vergessen die individuelle Anpassbarkeit des Bettes achten.

So sollte Ihr Boxspringbett über eine massive Unterbox verfügen und sowohl in der Box als auch in der Matratze mit einem punktelastischen Taschenfederkern ausgestattet sein. Der nämlich unterfedert jeden Bereich ihres Körpers individuell. Dort, wo mehr Gewicht aufliegt, gibt er dementsprechend mehr nach. Leichtere Zonen werden dagegen gestützt.

Das sollte übrigens auch beim Topper der Fall sein. Legen Sie deshalb Wert auf Schäume mit hohem Raumgewicht (mind. RG 40) und verzichten Sie stattdessen auf billige PU-Schäume.

Grundsätzlich sollte sich ein Boxspringbett, um zu einem gesunden Schlaf beizutragen, individuell an Ihre Anforderungen anpassen lassen, d. h., nicht nur verschiedene Farben und Designs, sondern vor allem verschiedene Härtegrade und Topper bieten.

Wichtig: Sofern Sie unter akuten Rücken-, Bandscheiben- oder andere Schmerzen leiden, kommen Sie um einen Arztbesuch nicht umhin.

Wir beraten Sie gerne zu einem gesunden Boxspringbett

Sie sind sich unsicher, welchen Härtegrad Sie wählen sollen, brauchen eine Sonderanfertigung oder möchten sich erst einmal grundlegend informieren? Dann stehen Ihnen unsere erfahrenen Fachberater*innen jederzeit gerne mit Rat und Tat zur Seite.