× Boxspring Welt verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Ich stimme zu.

Bei uns in der Boxspring Welt finden Sie eine Vielzahl von Boxspringbetten in Schwebeoptik. Sollten Sie Fragen zur Schwebeoptik oder anderen Fußvarianten haben, stehen Ihnen unsere Fachberater*innen jederzeit gerne zu Verfügung. Rufen Sie einfach an oder schreiben Sie eine E-Mail.

Schwebeoptik: was ist das?

Schwebeoptik bedeutet, dass die Bettfüße weiter innen am Bett befestigt werden und dadurch nicht oder nur kaum zu sehen sind. Das erzeugt den Eindruck, als würde das Bett schweben.

Füße, die für eine Schwebeoptik sorgen, erhalten Sie bei uns als 6 cm hohen Rundfuß in Schwarz oder Buche Natur. Sollte der Fuß nicht an Ihrem Wunsch Boxspringbett auswählbar sein, dann melden Sie sich einfach bei uns, sodass wir den Fuß (sofern möglich) individuell hinzufügen können.

Schwebeoptik: bei welchen Boxspringbetten möglich?

Eine Schwebeoptik lässt sich nicht bei jedem Bett erzeugen. Das hat vor allem statische Gründe. So sind etwa unsere Bettkasten- und Elektro-Betten auf stabile Eckfüße angewiesen. Diese Eckfüße empfehlen wir auch bei Übergewicht. Außerdem gibt es einige Modelle wie Max oder Diego, die nicht über Füße im eigentlichen Sinne verfügen, sondern auf einer Fußleiste bzw. einem Fußbalken stehen.