× Boxspring Welt verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Ich stimme zu.

Boxspring Welt Boxspringbetten TÜV Bewertung


Im Juni 2021 hat der TÜV Saarland die Kundenzufriedenheit im Hinblick auf Boxspringbetten der Marke Boxspring Welt geprüft, darunter auch Boxspringbetten in 180x200. Das Ergebnis: Die allgemeine Kundenzufriedenheit hat die Note „Sehr gut“ erzielt, und auch in puncto Qualität konnten die Boxspringbetten mit 1,32 (Sehr gut) überzeugen. Lesen Sie im Folgenden mehr über das TÜV Testergebnis, wichtige Qualitätsmerkmale von Boxspringbetten in 180x200 und den Boxspringbetten Test von Stiftung Warentest.

Tipp: In der Tabelle stellen wir Ihnen unsere beliebtesten Boxspringbetten in 180x200 cm vor.


Boxspringbetten 180x200: TÜV Kundenurteil 2021
Checkliste für das Boxspringbett 180x200
Boxspringbetten 180x200 bei Stiftung Warentest

Boxspringbetten 180x200 Test 2021 nach Kundenbewertung


Die beliebtesten Boxspringbetten

Bett Edmund

Günstige Alternative zu William mit etwas niedrigerer Liegehöhe.

Boxspringbett Edmund

Bett Paula

Das elegante Pendant zu Paul mit vielen Konfigurationsmöglichkeiten.

Boxspringbett Paula

Bett Beatrix

Gemütlich dickes Kopfteil mit Zierknöpfen.

Boxspringbett Beatrix

Bett Fritz

Modernes Design mit hohen Bettfüßen und Kopfteil mit Zierschlitz.

Boxspringbett Fritz

Bett Ludwig

Ohne Kopfteil und daher ideal für Dachschrägen geeignet.

Boxspringbett Ludwig

Bett Max

Kopfteil und Unterbox mit dekorativer Holzleiste aus Eiche.

Boxspringbett Max

Bett Konrad

Maximaler Komfort dank elektrischer Verstellung von Kopf- und Fußende.

Boxspringbett Konrad

Bett Victoria

Aufwändig kapitoniertes Kopfteil im Chesterfield Design. Auch in Samt.

Boxspringbett Victoria

Boxspringbetten 180x200 im Test: das TÜV Ergebnis

Im TÜV Kundenurteil von Juni 2021 wurde die allgemeine Kundenzufriedenheit mit „Sehr gut“ bewertet. Auch Boxspringbetten der Eigenmarke Boxspring Welt haben mit der Note 1,32 ein sehr gutes Ergebnis erzielt. Grundlage war eine repräsentative Kundenbefragung des TÜV Saarland, bei der die Bereiche Produkte, Service und Bestellung/Lieferung abgefragt wurden. Bei der Produktqualität kam es dabei insbesondere auf die Punkte Material, Liegegefühl, Körperanpassung und Klima an. Die Bewertung erfolgte nach den Noten 1 bis 5 (1 = sehr zufrieden, 5 = völlig unzufrieden). Die allgemeine Zufriedenheit wurde anhand von Ja/Nein-Fragen ermittelt.

Die TÜV Umfrage hat Boxspringbetten der Hausmarke Boxspring Welt insgesamt untersucht, weshalb sie auf alle Boxspringbetten Größen wie auch 180x200 zutrifft. Grundsätzlich ist jedes Modell in jeder Größe im Kern gleich aufgebaut (Hölzer, Schäume, Federkerne, Bezüge). Unterschiede gibt es nur bei der Anzahl der Bestandteile (Einzelbett/Doppelbett).

Das TÜV Ergebnis zeigt: Boxspringbetten 180x200 cm von Boxspring Welt haben in allen Bereichen insgesamt sehr gut abgeschnitten. Lesen Sie im Folgenden mehr über die wichtigsten Ergebnisse.


TÜV Boxspringbetten 180x200 Marke Boxspring Welt
TÜV Ergebnisse PDF

1. Boxspringbett 180x200 im Test: Materialqualität „Sehr gut“

Im Teilbereich Materialqualität sind die Boxspringbetten unserer Hausmarke mit „Sehr gut“ (1,31) ausgezeichnet worden. So verwenden wir seit jeher ausschließlich Hölzer, Federkerne und Schäume, die hohen Standards entsprechen und somit eine hohe Lebensdauer und mehr Liege- und Klimakomfort gewährleisten.

Boxspringbetten von Boxspring Welt – ganz egal in welcher Größe und Ausführung – haben eine Unterbox, deren Rahmen aus Massivholz besteht und die mit besonders tragfähigen Holz- oder Chromfüßen ausgestattet ist. Sie bildet die ideale Basis für Matratze und Topper. In Unterbox und Matratze befindet sich ein Federkern aus elastischen Tonnentaschenfedern, der jeden Körper punktgenau unterstützt. Die Schäume für die Matratzen-Abdeckung und den Topper verfügen über ein hohes Raumgewicht – das macht sie deutlich elastischer und langlebiger als PU-Schäume.

Tonnentaschen Federkern
Topper aus Latex
Punktelastische Topper

2. Boxspringbett 180x200 im Test: Liegegefühl und Körperanpassung „Sehr gut“

Liegegefühl (1,28) und Körperanpassung (1,37) unserer Boxspringbetten sind von unseren Kunden und Kundinnen ebenfalls mit „Sehr gut“ bewertet worden. Das erfreuliche Ergebnis lässt sich auf das Zusammenspiel aus punktelastischen Federkernen, ergonomischem Matratzen Topper und zahlreichen Anpassungsmöglichkeiten zurückführen. Der aus Tonnentaschenfedern bestehende Federkern befindet sich sowohl in der Unterbox als auch in der Matratze – dadurch wird der Körper doppelt gut unterstützt. Die elastischen Federn fangen das Körpergewicht optimal auf und geben je nach Gewicht der einzelnen Körperzonen individuell nach. Dieser Effekt wird durch die 7-Zonen-Einteilung noch verstärkt. Da es unsere Boxspringbetten in verschiedenen Härtegraden gibt, kann man sie genau an Körpergewicht und BMI anpassen.

Mit dem aufliegenden Schaumtopper wiederum lässt sich das Liege- und Klimagefühl optimal regulieren. Wir bieten sowohl festere als auch weichere Schäume an genauso wie klimatisierende und wärmende Varianten, die sich dem Körper gemütlich-flexibel und passgenau anschmiegen.


 Boxspringbett Rücken

Abb.: Ergonomische Körperunterfederung: Schulter und Becken sinken ein


Boxspringbett 180x200 im Test: Klimagefühl „Sehr gut“

Das Klima unserer Boxspringbetten der Hausmarke hat im TÜV Kundenurteil die Note 1,41 (Sehr gut) erhalten. Das gute Bettklima wird dabei nicht nur durch den doppelten Federkern erzeugt, der die Luft optimal zirkulieren lässt und Feuchtigkeit effektiv nach außen zurückführt. Auch der Topper ist mit einem luftigen Bezug mit Klimaband versehen, der einen guten Schutz vor eindringender Feuchtigkeit und Stauwärme bietet. Das beugt Schimmel und Milben vor und erhöht die Schlafqualität deutlich.

Checkliste für Boxspringbetten in 180x200

Boxspringbetten Tests gibt es viele, doch nicht jeder online verfügbare Testbericht ist auch seriös. Häufig werden Top-Platzierungen schlichtweg gekauft und sagen dementsprechend nichts über die eigentliche Qualität der Betten aus. Wir haben deshalb die wichtigsten Qualitätsmerkmale für Boxspringbetten in 180x200 (und jeder anderen Größe) kurz und knapp für Sie zusammengestellt.


- Unterbau aus Echtholz: Stabilität und Langlebigkeit

- Box mit Federkern: optimale Unterfederung

- Punktelastische Tonnentaschenfedern: ergonomisch korrektes Liegen

- Topper mit hohem Raumgewicht: gemütliche und belastbare Liegefläche

- Atmungsaktive Bauweise und Materialien: optimale Belüftung; Schutz vor Schimmel

- Individuell anpassbar (Härtegrad, Topper): optimaler, körpergerechter Liegekomfort

Boxspringbetten 180x200 Test von Stiftung Warentestt

Die Stiftung Warentest hat 2016, 2014 und 2013 allgemeine Boxspringbetten Tests durchgeführt, deren Ergebnisse sich auch auf Boxspringbetten in 180x200 übertragen lassen. Denn um die Funktionalität von Boxspringbetten zu überprüfen, ist die Größe zunächst einmal zweitrangig.

Zu den Testverfahren der Stiftung Warentest gehören u.a. ein Dauerwalztest, um die Langlebigkeit der verarbeiteten Materialien zu testen. Mehr zu den wichtigsten Testergebnissen lesen Sie im Folgenden.



Boxspringbett 180x200: Testkriterium Härtegrad

In den Boxspringbetten Tests von Stiftung Warentest wurde immer wieder eine falsche Härtegrad Angabe kritisiert. So seien Boxspringbetten oft weicher als angegeben und somit nicht immer für das angegebene Maximalgewicht geeignet. Das kann zu Kuhlenbildung und einer ungesunden Körperhaltung führen.

Wir bieten daher ausschließlich Boxspringbetten an, deren Unterfederung sich individuell an das Körpergewicht anpassen lässt. Standardmäßig sind unsere Boxspringbetten in 3 Härtegarden erhältlich; bei Bedarf gibt es außerdem einen Härtegrad für sehr hohes Körpergewicht. Da wir ausschließlich Tonnentaschenfedern verarbeiten, sind unsere Betten außerdem grundsätzlich etwas fester und stabiler als Boxspringbetten mit Bonellfedern.


Boxspringbett 180x200: Testkriterium Höhe

Die angenehme Höhe ist ein entscheidender Vorteil von Boxspringbetten – das haben auch die Tests von Stiftung Warentest gezeigt. Höhere Betten sind gelenkschonend und erleichtern auch älteren Menschen den Ein- und Ausstieg.

In der Boxspring Welt bieten wir nahezu alle gängigen Boxspringbett Höhen an. Am beliebtesten sind dabei Boxspringbetten mit einer Höhe zwischen 60 und 65 cm; es gibt aber auch höhere und niedrigere Varianten. Letztendlich sollte man immer nach der eigenen Körpergröße entscheiden.


Boxspringbett 180x200: Testkriterium Kuhlenbildung

Laut Stiftung Warentest weisen einige Boxspringbetten nach regelmäßiger Belastung Liegekuhlen auf. Liegekuhlen lassen sich in der Regel auf falsche bzw. zu weiche Härtegrade zurückführen, die für höheres Körpergewicht nicht geeignet sind und mit der Zeit durchhängen. Aber auch Topper aus minderwertigem PU-Schaum können unter Einwirkung von Wärme und Feuchtigkeit schon nach kurzer Zeit enorm an Tragkraft verlieren.

Aus diesem Grund kommen bei Boxspring Welt nur Tonnentaschen-Federkerne infrage, die sich individuell an Gewicht und BMI anpassen lassen und generell belastbarer sind als etwa Bonellfedern. Alle Topper verfügen zudem über ein hohes Raumgewicht, sodass die Liegefläche auch über lange Zeit tragfähig bleibt und sich dem Körper jederzeit optimal anpasst.