Boxspringbetten Qualität

1. Dauerhafte Liegequalität dank aufwändigem Produktionsverfahren

Alle Boxspringbetten werden von geprüften Herstellern mit langjähriger Erfahrung und Expertise in Deutschland oder den Beneluxstaaten produziert. Durch die sorgfältige Auswahl nur hochwertiger Materialien und den akribischen Produktionsverfahren gewährleisten wir eine dauerhafte Liegequalität, die Sie sonst nur in Sternehotels antreffen. Trotz der hohen Qualität schaffen wir es aufgrund einer klugen Einkaufspolitik und den Verzicht auf teure Lager- und Verkaufsflächen, die Betten oftmals weit unter dem regulären Marktpreis anzubieten.

2. Tonnentaschenfedern für eine punktgenaue Körperunterstützung

Bei uns liegt in jeder Matratze ein Tonnentaschen-Federnkern, der das Körpergewicht punktgenau aufnimmt und auf die gesamte Liegefläche verteilt. Je nach Gewicht (BMI) erhalten Sie jedes Boxspringbett in unterschiedlichen Härtegraden, wobei die Federanzahl und Drahtstärke auf das jeweilig aufliegende Gewicht abgestimmt sind. Die Federn sind thermisch gehärtet und verlieren auch nach jahrelangem Dauergebrauch nicht an Sprungkraft.

3. Hochwertige Schäume für eine optimale Druckverteilung

SchaumÜber die Liegequalität entscheidet bei einem Boxspringbett nicht nur der Federkern, sondern im selben Maß der Schaum, der für die Matratzenabdeckung und den Topper verwendet werden. Für eine optimale Druckverteilung kommen bei uns nur hochwertige Schäume mit entsprechendem Raumgewicht zum Einsatz, die auf Druck elastisch reagieren und über eine hohe Rückstellkraft verfügen, so dass sich der Schaum gut erholen kann, ohne dass es Kuhlen entstehen.

4. Vollholz für dauerhafte Stabilität

 Damit das Bett langfristig stabil steht, werden für den Unterbau hochwertige Vollhölzer verwendet. Durch die kompakte Architektur des Unterbaus wird zudem sichergestellt, dass keine Verschleiß- oder Ermüdungserscheinungen auftreten, aufgrund derer minderwertige Betten mit den Jahren oft zu knartschen anfangen.

5. Atmungsaktive Bezüge für ein gutes Schlafklima

BezügeDamit Luft zirkulieren kann und somit Stauchwärme und Feuchtigkeitsbildung verhindert wird, sind die Matratzen und Topper mit atmungsaktiven Bezügen mit Klimaversteppung und 3D-Gewebe ausgestattet. Sowohl die Textilbezüge (Matratze) als auch die Doppeltuchbezüge (Topper) bleiben dank der guten Verarbeitung dauerhaft in Form und sind dabei pillingarm, und lichtresistent.