× Boxspring Welt verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Ich stimme zu.
Bettdecken

Gut eingedeckt – Bettdecken aus der Boxspring Welt

Wir bieten ausgewählte Bettdecken für jedes Wärmebedürfnis. Ob leichte Bettdecken für den Sommer, Bettdecken für das ganze Jahr oder besonders warme Winterbettdecken für kalte Tage: Bei uns finden Sie garantiert die passende Bettdecke für einen gesunden und erholsamen Schlaf.

Lernen Sie unser Bettdecken-Sortiment kennen:

  • Hochwertige Daunen sowie Kunst- und Naturfasern
  • Optimale Isolation
  • Verschiedene Wärmeklassen
  • Einzigartiger Komfort

Die passende Bettdecke finden


Daunendecke „Platin" Extraleicht 135 x 200 cm
  • Besonders weiche Sommerdecke
  • 100% Daunen; kein Lebend-Rupf
  • Superleicht und atmungsaktiv
ca. 1 Woche
199,00 €
Daunendecke „Gold“ Extraleicht 135 x 200 cm
  • Sommerdecke
  • 100% Daunen; kein Lebend-Rupf
  • Weich, anschmiegsam & atmungsaktiv
ca. 1 Woche
179,00 €
Sommerdecke Daunenfein 135 x 200 cm
  • Extraleichte Daunendecke (kein Lebend-Rupf)
  • Temperaturausgleichend und atmungsaktiv
  • Sehr weich und anschmiegsam
ca. 1 Woche
129,00 €
Sommerdecke Pure Sense 135 x 200 cm
  • Extraleichte Sommer-Bettdecke
  • Aus Naturfasern / Kamelhaar
  • Ausgezeichnete Klimaeigenschaften
ca. 1 Woche
159,00 €
Sommerdecke Clima Active 135 x 200 cm
  • Sommerdecke mit Outlast® und Lyocell
  • Temperaturausgleichend & atmungsaktiv
  • Ideal für Schwitzer
ca. 1 Woche
129,00 €
Sommerdecke Feel Good 135 x 200 cm
  • Extraleichte Bettdecke für den Sommer
  • Mit intelligenten Polyester-Funktionsfasen
  • Temperaturausgleichend & atmungsaktiv
ca. 1 Woche
115,00 €
Sommerdecke Soft Sense 135 x 200 cm
  • Extraleichte Bettdecke für den Sommer
  • Weich wie eine Daune
  • Besonders strapazierfähig
ca. 1 Woche
79,00 €
Daunendecke „Platin" Extraleicht 155 x 220 cm
  • Besonders weiche Sommerdecke
  • 100% Daunen; kein Lebend-Rupf
  • Superleicht und atmungsaktiv
ca. 1 Woche
259,00 €
Sommerdecke Pure Sense 155 x 220 cm
  • Extraleichte Sommer-Bettdecke
  • Aus Naturfasern / Kamelhaar
  • Ausgezeichnete Klimaeigenschaften
ca. 1 Woche
219,00 €
Sommerdecke Clima Active 155 x 220 cm
  • Sommerdecke mit Outlast® und Lyocell
  • Temperaturausgleichend & atmungsaktiv
  • Ideal für Schwitzer
ca. 1 Woche
165,00 €
Sommerdecke Feel Good 155 x 220 cm
  • Extraleichte Bettdecke für den Sommer
  • Mit intelligenten Polyester-Funktionsfasen
  • Temperaturausgleichend & atmungsaktiv
ca. 1 Woche
139,00 €
Sommerdecke Soft Sense 155 x 220 cm
  • Extraleichte Bettdecke für den Sommer
  • Weich wie eine Daune
  • Besonders strapazierfähig
ca. 1 Woche
99,00 €

Bettdecken auf einen Blick

  • Hochwertige Bettdecken aus Daunen, Kunstfasern / Polyester und Naturfasern wie zum Beispiel Kamelhaar.
  • Oberbetten in verschiedenen Wärmeklassen: Sommerdecken, leichte Bettdecken, Ganzjahresdecken, Winterbettdecken.
  • Bettdecken mit Steppung und Randrolle: kein Verrutschen der Füllung; gleichmäßig gute Isolation.
  • Bettdecken in Standardgröße, Überlänge, Überbreite, Komfortgröße und für Doppelbetten.
  • Bei der Boxspring Welt Bettdecken versandkostenfrei bestellen.

Bettdecken für jedes Bedürfnis bei der Boxspring Welt

Bettdecken gibt es heute in Hülle und Fülle. Kein Wunder, denn was wäre ein Boxspringbett nur ohne die passende Decke zum Hineinkuscheln. Eine Bettdecke schützt vor Kälte und ist idealerweise weich und atmungsaktiv. Doch wie findet man eigentlich die richtige Bettdecke für seine Bedürfnisse?

Bettdecken aus Daunen, Polyester und Naturhaar

Bettdecken erhalten Sie in den unterschiedlichsten Materialien. Wohl jeder kennt die klassische Daunendecke, die besonders im Winter für ein angenehm warmes Klima sorgt und trotz ihres hohen Volumens erstaunlich leicht ist. Daunen stammen dabei in der Regel von Enten und Gänsen – sie sind deren zarter Brustflaum, der keinen Kiel besitzt, jedoch feine Verästelungen, zwischen denen sich ein Luftpolster bildet, das Wärme speichert. Daunendecken sind aber nicht nur warm und kuschelig, sondern geben Feuchtigkeit zudem optimal an die Umgebung ab.

Wer dagegen – aus welchem Grund auch immer – auf eine Daunendecke verzichten möchte, kann mittlerweile auf gute Alternativen aus Kunstfasern zurückgreifen. Kunstfaserdecken werden dabei nicht ohne Grund immer beliebter. Sie bestehen meist aus Polyester-Hohlfasern und sind daher oft ähnlich bauschig, weich und leicht wie eine Daune. Noch dazu erhält man Bettdecken aus Kunstfasern zu einem vergleichsweise günstigen Preis. Ein weiterer Vorteil: Im Gegensatz zu Daunendecken oder Naturhaardecken lassen sich Bettdecken aus Kunstfasern waschen.

Bettdecken aus Naturfasern werden beispielsweise aus Kamelhaar, Kaschmir oder Alpaca hergestellt. Sie nehmen Feuchtigkeit grundsätzlich hervorragend auf. Ihre Wärmeleistung wiederum hängt von der Art des Haares ab. Kamelhaardecken zum Beispiel haben die wohl besten klimatischen Eigenschaften. Sie sind von Natur aus sowohl kühlend als auch wärmend und bieten ein ausgewogenes Klima. Im Vergleich dazu hat Kaschmir eine sehr hohe Wärmeleistung und ist daher besonders für Personen geeignet, die schnell frieren.

Step by step zur richtigen Bettdecke: Entdecken Sie unsere Steppbetten

Vom Sommerbett bis zur Winterdecke: Bei uns erhalten Sie hochwertige Steppdecken aus Kunstfasern in nahezu jeder Wärmeklasse. Doch was ist eigentlich der Unterschied zwischen einem Steppbett und einer herkömmlichen Bettdecke? Ganz einfach: Anders als ungesteppte Bettdecken (Ballonbett) befindet sich die Füllung bei einem Steppbett nicht lose in der Bettdecken-Hülle, sondern in kleinen Kammern vernäht. Die Füllung kann so – anders als beim Ballonbett – nicht verrutschen, zum Beispiel ans Ende der Zudecke. Das ist nicht nur komfortabler, sondern hat auch Auswirkungen auf die Isolationsleistung, schließlich kann eine Bettdecke nur dann optimal vor Kälte schützen, wenn die Füllung an ihrem Platz bleibt.

Duo-Steppbett – die perfekte Winterbettdecke

Sie frieren schnell und haben ein hohes Wärmebedürfnis, vor allem dann, wenn es draußen kälter wird? Dann ist ein Duo-Steppbett genau das richtige für sie. Duo-Steppdecken sind eine besondere Art von Bettdecken, die nicht mit der sogenannten Kombi-Bettdecke verwechselt werden dürfen. Eine Kombi-Decke besteht aus einer Sommerdecke und einer Übergangsdecke, die mithilfe von Knöpfen miteinander verbunden werden können. Bei Duo-Steppdecken dagegen werden zwei leichte Bettdecken fest am Rand miteinander vernäht. Dadurch entsteht zwischen den Bettdecken ein Luftpolster, das Wärme speichert und für eine konstant angenehme Temperatur sorgt.

Bettdecken Wärmeklassen: von der Sommerdecke bis zur Winterbettdecke

Welche Bettdecke die richtige für Sie ist, hängt stark von der sogenannten Wärmeklasse ab. So unterscheidet man zwischen fünf Wärmeklassen: von Extraleicht und Leicht über Medium bis hin zu Warm und Extrawarm. Extraleichte und leichte Bettdecken eignen sich vor allem für warme Temperaturen und für Menschen, die grundsätzlich ein eher geringes Wärmebedürfnis haben. Bettdecken der Wärmelasse 2 bzw. Leicht können außerdem für den Übergang genutzt werden, sofern man nicht schnell friert. Die Wärmeleistung von leichten und extraleichten Bettdecken ist grundsätzlich eher gering.

Bettdecken der Wärmeklasse „Medium“ wiederum sind gewissermaßen das Allroundtalent unter den Bettdecken. Sie bieten sich sowohl für den Übergang als auch für das ganze Jahr an und sind für Personen mit einem durchschnittlichen Wärmebedürfnis geeignet.

Frieren Sie dagegen schnell oder schlafen Sie gerne in niedrig temperierten Räumen, können Sie auf die Bettdecken der Wärmeklasse „Warm“ oder „Sehr Warm“ zurückgreifen. Sie sind die klassischen Winterbettdecken und bieten ein angenehm warmes Schlafklima.

Bettdecken Größe: Welche Größe für wen?

Damit die Füße nicht unter der Bettdecke hervorschauen und unangenehme Kältezonen entstehen, sollte man beim Bettdecken-Kauf auf die richtige Größe achten. Grundsätzlich kann man sagen, dass die Bettdecke etwa 20 Zentimeter länger sein sollte als die Körpergröße. Bis zu einer Körpergröße von 180 cm können Sie also guten Gewissens auf eine Bettdecke mit 200 cm Länge zurückgreifen. Ab 180 cm Körpergröße empfiehlt sich dagegen eine Bettdecke in Überlänge (220 cm).

Die Standardbreite für Bettdecken beträgt 135 cm – sie bietet für eine Person genug Platz zum Einkuscheln, ohne dass an den Seiten Kälte eindringt. Wer jedoch mehr Komfort möchte oder eine breitere Decke benötigt, für den haben wir Bettdecken mit einer Breite von 155 cm im Sortiment. Außerdem erhalten Sie bei der Boxspring Welt besonders große Bettdecken für Paare, ebenfalls in Überlänge, Überbreite und Komfortgröße.