× Boxspring Welt verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Ich stimme zu.
× Boxspring Welt verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Ich stimme zu.

Boxspringbetten

Für individuellen Schlafkomfort

Jedes Boxspringbett aus Vollholz, mit Tonnentaschen-Federkern und Luxustopper für einen ergonomisch abgestimmten Schlaf- und Klimakomfort.

Boxspringbett online kaufen

Boxspringbett Katalog

Rückgabegarantie


Boxspringbett William 180 x 200 cm in Anthrazit-Grau
Boxspringbett Vincent 160 x 210 cm
ca. 8 - 10 Wochen | 0 € Versand
  • Tonnentaschen-Federkern in Box & Matratze
  • Modernes Kopfteil in Kassetten-Optik
  • 3 Härtegrade und 4 Topper zur Wahl

2.389,00 €

Boxspringbett William 180 x 200 cm in Anthrazit-Grau
Boxspringbett Victoria 160 x 210 cm
ca. 8 - 10 Wochen | 0 € Versand
1
  • Edles Kopfteil mit Kapitonierung
  • Tonnentaschen-Federkern in Box & Matratze
  • Bezug aus Textil oder Samt

2.479,00 €

9 Kopfteile! Boxspringbett William 180 x 200 cm in Anthrazit-Grau
Boxspringbett Paul 160 x 210 cm
ca. 8 - 10 Wochen | 0 € Versand
93
  • Das Bett zum Selbstgestalten
  • 9 Kopfteile und 7 Bezüge (auch Leder)
  • 4 Härtegrade und 5 Topper

1.819,00 €

Boxspringbett William 180 x 200 cm in Anthrazit-Grau
Boxspringbett Kate 160 x 210 cm
ca. 8 - 10 Wochen | 0 € Versand
13
  • Boxspringbett mit Bettkasten
  • 5 Kopfteile und viele Farben zur Wahl
  • Schmale Unterbox; Liegehöhe ca. 65cm

2.249,00 €

Boxspringbett William 180 x 200 cm in Anthrazit-Grau
Boxspringbett Helene 160 x 210 cm
ca. 8 - 10 Wochen | 0 € Versand
1
  • Boxspringbett mit Bettkasten
  • Optional mit Fußteil
  • Bequeme Einstiegshöhe ca. 65cm

2.589,00 €

Anthrazit
Boxspringbett XXL 160 x 210 cm
ca. 8 - 10 Wochen | 0 € Versand
37
  • Ideal für Personen mit Übergewicht
  • Sehr tragkräftige Feder-Unterstützung
  • Sehr formstabile, gemütliche Topper

2.079,00 €

Boxspringbett Oskar 160 x 210 cm in Grau-Braun
Boxspringbett Oskar 160 x 210 cm
ca. 8 - 10 Wochen | 0 € Versand
7
  • Ohne Topper: Mit dicker Boxspringmatratze
  • Matratze mit Rosshaar-Beschichtung
  • Matratzenschaum: Kaltschaum oder Klimalatex

2.549,00 €

Boxspringbett online kaufen – die häufigsten Kundenfragen

Als kleinen Reiseführer durch unsere Boxspring Welt wollen wir Ihnen an dieser Stelle die wichtigsten Informationen zur Hand geben, die Sie für die Wahl des richtigen Boxspringbettes benötigen. Dabei starten wir mit den Grundlagen und gehen von dort aus immer weiter in die Tiefe. Als „Unkundiger“ in Sachen Boxspringbett lesen Sie sich am besten den gesamten Text durch – oder Sie hangeln sich anhand der Überschriften zu dem Thema, das für Sie gerade relevant ist.

1. Wer ist die Boxspring Welt?

Die Boxspring Welt ist ein in Bielefeld ansässiger Onlinehandel für Boxspringbetten, Matratzen, Topper und allerlei Zubehör. Als solcher arbeiten wir ausschließlich mit auserlesenen Traditionsherstellern aus den Beneluxländern zusammen, die sich durch eine sehr hohe Fertigungsqualität ausweisen.

2. Warum sind Boxspringbetten von der Boxspring Welt so günstig?

Die attraktiven Preise kommen vor allem durch unsere Einkaufspolitik und die Firmenphilosophie zustande, sich auf das Wesentliche zu konzentrieren. So verzichten wie sowohl auf ein teures Lager als auch auf teure Ladenlokale und beziehen die Boxspringbetten direkt vom Hersteller, ohne dass der Zwischenhandel mitverdient. Obwohl wir gleichzeitig auch unnötigen Verwaltungsaufwand einsparen, legen wir dennoch Wert auf einen guten Service, inklusive kompetenter Telefonberatung sowie eine schnelle und reibungslose Lieferung.

3. Woraus bestehen unsere Boxspringbetten?

Bei uns finden Sie größtenteils die skandinavische Variante eines Boxspringbettes, d.h. das Boxspringbett besteht aus einer Unterbox, einer Matratze und darauf einen Topper (anders als bei amerikanischen Variante, bei der sich das Boxspringbett nur aus Box und Matratze zusammensetzt). Der aufliegende Topper hat den großen Vorteil, dass Sie hierüber das Liegeempfinden individuell justieren können. Wollen Sie also eher weich schlafen, empfehlen wir einen Klimalatex Topper, wollen Sie dagegen eher etwas fester unterstützt werden, empfehlen wir Kaltschaum. Und soll sich der Topper Ihrer exakten Körperkontur anpassen (was gerade für Menschen, die unter Rückenproblemen leiden, von Vorteil ist) empfehlen wir einen Topper aus Viscoschaum (mehr dazu siehe Abschnitt Topper). Ansonsten unterscheiden sich die Modelle hauptsächlich aufgrund diverser Kopfteile, von denen manche einen modernen und andere einen klassischen Stil prägen.

4. Was macht die Qualität unserer Boxspringbetten aus?

Für unsere Boxspringbetten verwenden wir weder Spanplatte noch andere minderwertige Behelfsmaterialien. Stattdessen sind sowohl der Bettrahmen als auch das Kopfteil und die Füße in aus Massivholz gefertigt. Die Bezüge sind auf Stabilität, Reißfestigkeit und Farbechtheit überprüft und werden in einer aufwändigen Prozedur von Hand vernäht.

5. Was macht die Liegequalität der Betten aus?

Das Wesentliche an einem Boxspringbett – das sagt ja auch schon der Name – sind die Federkerne (englisch: spring) in Box und Matratze. Hierfür verwenden wir in der Box hauptsächlich einen Tonnentaschenfederkern und nur in Ausnahmen einen Bonellfederkern. Der Unterschied ist, dass der Bonellfederkern etwas mehr schwingt und flächenelastisch nachgibt, so dass wir ihn nur bis zu einem Körpergewicht von max. 100kg empfehlen. Dagegen bietet der Tonnentaschenfederkern noch etwas mehr Liegekomfort, auch weil er punktelastisch nachgibt und sich somit der individuellen Körperkontur optimal anpasst. Übrigens heißt ein Tonnentaschenfederkern deshalb so, weil jede Feder die Form einer Tonne hat und gleichzeitig in eine Tasche eingenäht ist. Da alle Taschen miteinander verbunden sind, sorgt dies für die angesprochene Punktelastizität.

6. Was zeichnet den Topper aus und welcher Topper ist für wen der richtige?

Der Topper sorgt, wie bereits erwähnt, für das individuell gute Liegegefühl. Ganz grob kann man sagen, dass die Federn für eine ergonomisch korrekte Schlafposition verantwortlich sind, währenddessen der Topper die Gemütlichkeit ins Bett bringt. Hierbei ist natürlich zu beachten, dass jeder Mensch ein anderes Liegeempfinden hat und daher unterschiedliche Ansprüche an den Topper stellt. Standardmäßig liegt auf den Boxspringbetten ein Kaltschaum Topper, der den Körper gut und punktelastisch unterstützt. Wer gerne etwas weicher liegt und zudem Wert auf eine herausragende Klimaregulierung legt, der wählt am besten den offenporigen Klimalatex Topper, der ebenfalls punktelastisch nachgibt. Der Visco Topper ist dagegen insbesondere für Menschen mit Rückenproblemen geeignet, da er auf Körperwärme reagiert und sich somit dem Körper und insbesondere der Wirbelsäule und dem Schulterbereich individuell anpasst.

7. Welcher Härtegrad für wen?

Der Härtegrad kommt durch die Stärke und Anzahl der Federn sowie das Raumgewicht des verwendeten Schaums zustande. Bei uns erhalten Sie Boxspringbetten in den Härtegraden 2,3, und 4, wobei Härtegrad 2 für Personen bis 80kg geeignet ist, Härtegrad 3 für Personen bis 100 kg und Härtegrad 4 für Personen ab 100kg. Da die meisten Menschen im Laufe der Jahre an Gewicht zunehmen, haben wir die Härtegrade so konzipiert, das Spielraum nach oben ist und man beispielsweise mit 85kg auch noch gut auf Härtegrad 2 liegen kann. Wenn man leicht über oder unter den markierten Gewichtsgrenzen von 80 und 100kg liegt, gilt als Faustregel: Liegen Sie leicht darüber und schlafen gerne etwas weicher, können Sie auch den nächst niedrigen Härtegrad wählen. Liegen Sie leicht darunter und liegen gerne etwas fester, können Sie auch den nächst höheren Härtegrad wählen.

8. Wir beraten Sie gerne auch persönlich!

Sind Fragen offen geblieben, dann können Sie uns natürlich auch jederzeit per Kontaktformular, E-Mail oder telefonisch kontaktieren. Unsere kompetenten Fachberater freuen sich auf Ihren Anruf und stehen Ihnen mit Rat und Tat gerne zur Verfügung.

Boxspringbett online kaufen - die häufigsten allgemeinen Fragen

Nicht jeder weiß, was ein Boxspringbett ist und worauf beim Kauf eines Boxspringbettes zu achten ist. Um einen Fehlkauf zu vermeiden, antworten wir folgend auf die am häufigsten gestellten Fragen zum Boxspringbetten Kauf.

1. Wie viel kostet ein gutes Boxspringbett?

Auch bei einem Boxspringbett gilt: Qualität hat seinen Preis. Günstige Boxspringbetten (als Doppelbett unter 1000€) erkennen Sie häufig daran, dass in der Matratze ein einfacher Bonell-Federkern verbaut ist und als Polsterung und aufliegendem Topper Polyetherschäume mit wenig Rückstellkraft verwendet werden, die auf Dauer zur Kuhlenbildung neigen. Achten Sie bei einem Boxspringbett zudem darauf, dass auch in der Unterbox ein Federkern verbaut wurde und die tragenden Elemente nicht aus Spanplatte, sondern belastbaren Massivholz bestehen.

Ein Boxspringbett, das alle Qualitätskriterien erfüllen, erhalten Sie in der Boxspring Welt als Doppelbett ab ca. 1.500€. Der in dieser Qualität günstige Preis kommt dadurch zustande, dass wir als Onlineversender auf eine teure Lagerhaltung verzichten und Großabnehmerrabatte direkt an unsere Kunden weitergeben.

2. Sind Boxspringbetten wirklich so gut?

Ob Boxspringbetten so gut sind wie die Werbung verspricht, hängt von der Qualität des Innenlebens ab. Generell gilt für ein Boxspringbett, dass sie dank einer doppelten Unterfederung den Körper gut unterstützen und aufgrund der luftdurchlässigen Federkerne ein trockenes Schlafklima begünstigen.

Es ist jedoch wichtig zu wissen, dass es nicht DAS gute Boxspringbett gibt, sondern jedes Boxspringbett zu dem darauf liegenden Schläfer passen muss. Dementsprechend sollte sich jedes Boxspringbett auf Ihre persönlichen Körpermaße und Liegebedürfnisse anpassen lassen.

3. Was macht ein gutes Boxspringbett aus?

Achten Sie bei einem guten Boxspringbett auf diese Kriterien:

  1. Die Boxspringbett-Unterbox sollte aus Massivholz gefertigt sein.
  2. In Box und Matratze sollte ein Federkern verbaut sein.
  3. In der Matratze sollte ein punktelastischer Taschenfederkern liegen.
  4. Anzahl und Drahtstärke der Federn sollte, je nach Körper, variieren.
  5. Polsterung und Topper sollte aus langlebigen Schäumen mit gutem Raumgewicht bestehen.
  6. Die Bezüge sollten luftdurchlässig sein und Feuchtigkeit schnell wieder an die Luft abgeben.

4. Ist ein Boxspringbett gut für den Rücken?

Ein Boxspringbett ist dann gut für den Rücken, wenn es den Körper entlastet und gleichzeitig punktgenau unterstützt. Dafür sorgen bei einem guten Boxspringbett die verbauten Tonnentaschen-Federkerne, die den Körper genauso unterstützen wie es die individuelle Körperkontur erfordert. Neben der Federunterstützung ist für ein rückengerechtes Liegen zudem wichtig, dass die Schäume nicht zu hart und nicht zu weich nachgeben und somit ebenfalls für eine konturgerechte und druckentlastende Körperunterstützung sorgen.
Als Seitenschläfer liegen Sie auf einem Boxspringbett dann richtig, wenn Becken und Schultern einsinken können und die Wirbelsäule gleichzeitig in Position gehalten wird. Achten Sie als Bauchschläfer darauf, nicht weich einzusinken, um beim Liegen nicht ins Hohlkreuz zu kommen.

5. Was sind die besten Boxspringbetten?

Das beste Boxspringbett ist dasjenige, das Ihren Körper individuell unterstützt und perfekt zu Ihren persönlichen Liege- und Klimabedürfnissen passt. Die beliebtesten Boxspringbetten in der Boxspring Welt finden Sie in der Kategorie "Boxspringbett Bestseller"

6. Sind Boxspringbetten für Allergiker geeignet?

Aufgrund der guten Luftzirkulation sorgt ein Boxspringbett generell für ein trockenes Schlafklima, in dem sich Hausstaubmilben unwohl fühlen, sodass ein Boxspringbett bei einer Hausstauballergie gut geeignet ist. Achten Sie dennoch auf offenporige Schäume, durch welche die Luft zirkulieren kann und welche die Feuchtigkeit effektiv abtransportieren.

Leiden Sie besonders stark unter einer Hausstauballergie kann es ratsam sein, statt eines Textilbezugs, ein Boxspringbett mit Bezug aus Leder oder Kunstleder zu wählen.

7. Kann man die Matratzen von Boxspringbetten austauschen?

Prinzipiell kann man die Matratzen von einem Boxspringbett austauschen, jedoch sollten Sie darauf achten, dass die Matratzen zu dem Federsystem in der Unterbox passen. Idealerweise liegt auf einer 7-Zonen-Taschen-Federkern-Matratze eine 7-Zonen-Taschen-Federkern-Unterbox mit passendem Härtegrad, sodass der Druck optimal von der Matratze an die Unterbox weitergegeben werden kann.

8. Was ist ein Topper bei einem Boxspringbett?

Der Topper ist bei einem Boxspringbett die Auflage auf der Matratze. Je nach Qualität des Boxspringbettes ist sie zwischen vier und zwölf Zentimeter dick. Um mit dem Topper das Boxspringbett auf Ihre persönlichen Bedürfnisse anpassen zu können, stehen in der Boxspring Welt bei jedem Boxspringbett diverse Topper aus Kaltschaum, Visko oder Klimalatex zur Wahl, die alle unterschiedlich hart nachgeben.

9. Welche Härte bei Boxspringbetten?

Bei einem Boxspringbett ist es besonders wichtig, dass die Härte des Boxspringbettes zu dem aufliegenden Körpergewicht und der Körperlänge passt. Üblicherweise wird ein Boxspringbett in die Härtegrade H2, H3 und H4 eingeteilt, wobei Sie in der Boxspring Welt bei jedem Bett den Härtegrad individuell wählen können.

Für Übergewicht ab 130kg erhalten Sie in der Boxspring Welt speziell verstärkte Boxspringbetten in Härtegrad 5, die auch eine schwere Person optimal unterstützen.

10. Hat ein Boxspringbett Stauraum?

Es gibt Boxspringbetten mit und ohne Stauraum. Achten Sie bei einem Boxspringbett mit Stauraum darauf, dass in der Unterbox nicht nur ein Bettkasten, sondern gleichfalls ein Federkern verbaut ist. Derlei Boxspringbetten mit Stauraum und Federkern finden Sie in der Kategorie Boxspringbett mit Bettkasten.

Fachberatung   0800 - 10 20 450
Mo - Fr  |  09 - 19 Uhr



Sie finden uns auch hier:

Facebook

YouTube

Zur Desktop Version wechseln